IMAP (Internet Message Access Protocol)

Verwaltet Mails auf dem Server – auch mit der Möglichkeit, sie auf diverse Unterordner zu verteilen. Nachrichten werden nur auf Benutzeranforderung auf dem lokalen Client gespeichert. Dies schätzen insbesondere Nutzer, die von unterschiedlichen Rechnern aus auf ihr Mail-Postfach zugreifen und immer denselben Datenbestand vorfinden wollen.